Aktuelles Mo., 17.09.18

Die letzte Woche des 25. KUSS und seine Highlight

 

Hallo, an all Ihr lieben Kulturbegeisterten!

Diese Woche ist bereits die Letzte in unserem 25. Jubiläumsjahr!
Es ging schnell rum - 3 Monate voller Kunst, Spaß, Unterhaltung, Tanzen, Hören, Genießen, Erleben,...

ABER: Wir haben ja zum Glück noch ganze 7 Tage vor uns!!
Und unsere Highlights der finalen gemeinsamen Woche, vom 17. bis 23. September stellen wir nun hier vor!


Montag, 17. September, um 20:00 Uhr:

Domorganisten im Kultursommer - Stummfilmkonzert mit Johannes Mayr, Domorganist am Hohen Dom zu Stuttgart. Er spielt Improvisationen zum Stummfilm "Der Glöckner von Notre Dame" in der Innenstadtkirche St. Ludwig in Darmstadt.
Veranstalter: Innenstadtkirche St. Ludwig Darmstadt
Weitere Informationen gibt es hier.

Freitag, 21. September, um 19:00 Uhr:
Eröffnungskonzert im Literaturhaus Darmstadt - XXIV. Internationaler Meisterkurs für Pianisten. Unter der Leitung von Tamas Ungar (Ungarn/USA) vom 22.-25.9.18 und Aleksandra Mikulska (Polen) und Sabine Simon (Deutschland) vom 26.-28.9.18.
Veranstalter: Chopin-Gesellschaft
Weitere Informationen gibt es hier.

Freitag, 21. September, um 20:00 Uhr:
Im Rahmen der Reinheimer Satirewoche treten nun 4 Kabarettisten zum Wettstreit um den begehrten Reinheimer Löwen an. Mit dabei sind Anette Heiter, Stefanie Kerker, Sia Korthaus und Liese-Lotte Lübke. Am Samstag begeben sich dann 4 Herren in den Wettstreit und am Sonntag findet die endgültige Verleihung des Reinheimer Löwen statt.
Veranstalter: Magistrat der Stadt Reinheim
Weitere Informationen gibt es hier.

Samstag, 22. September, um 19:00 Uhr:
Das Orgelkonzert mit Jürgen Sonnentheil, Kirchenmusiker in Cuxhaven, in Darmstadt lädt bei freiem Eintritt zum Hörgenuss von Werken deutscher und französischer Komponisten ein. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.
Veranstalter: Innenstadtkirche St. Ludwig DarmstadtWeitere Informationen gibt es hier.

Samstag, 22. September, um 19:00 Uhr:
Nacht der offenen Museen im Odenwald. Museums-Interessierte können zu außergewöhnlicher Zeit sich selbst eine Route zu den interessanten Museen ihrer Wahl zusammenstellen oder sich mit historischen Oldtimer-Bussen auf eine "Zeitreise in die Vergangenheit" begeben und eine Nostalgie-Fahrt buchen. Start hierfür ist in Erbach.
Veranstalter: Museumsstraße Odenwald-Bergstraße e. V.
Weitere Informationen gibt es hier.

Sonntag, 23. September, um 17:00 Uhr:
Die epochale, 1610 veröffentlichte „Marienvesper“ von Claudio Monteverdi ist auch heute noch eine Herausforderung für jedes Ensemble. Mit den 8 Solisten und dem Ensemble Oltremontano konnten europaweit führende Interpreten der Musik des Barock für dieses Konzert gewonnen werden... Zu sehen & hören in Darmstadt-Arheiligen.
Veranstalter: ev. luth. Auferstehungsgemeinde Darmstadt-Arheilgen
Weitere Informationen gibt es hier.

Sonntag, 23. September, um 17:00 Uhr:
Unser Abschlusskonzert zum 25. Jubiläum des Kultursommers Südhessen findet in der Kath. Stadtkirche St. Peter und Paul in Dieburg statt. Das Domorchester, die verschiedenen Chöre des Frankfurter Kaiserdoms und vier Solisten präsentieren unter der Leitung von Dommusikdirektor Andreas Boltz die "Krönungsmesse" von Wolfgang Amadeus Mozart und die Sinfonie Nr. 2 "Lobgesang" von Felix Mendelssohn Bartholdy.Wer noch Karten kaufen möchte, sollte schnell sein... (;
Veranstalter: Kultursommer Südhessen e.V.
Weitere Informationen gibt es hier.

 

Und nicht zu vergessen!

Am Samstag, 22. und am Sonntag, 23. September finden in allen teilnehmenden Landkreisen des Kultursommers Südhessen und in der Wissenschaftsstadt Darmstadt die "Tage der offenen Ateliers" statt. Künstlerinnen und Künstler stellen in ihren Ateliers ihre Werke aus. Sie können kostenfrei besucht werden. Alle Informationen zu den jeweiligen Ateliers findet ihr in der Rubrik "Tage der offenen Ateliers" und unter folgendem Link.