Aktuelles Mo., 10.09.18

Veranstaltungshighlights dieser Woche (10.09. - 16.09.2018)

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen alle Veranstaltungshighlights der Woche (10. - 16. September 2018) vor.

Im Rahmen des Jungen KUSS fördert der Kultursommer Südhessen folgende Veranstaltung für Kinder:

Donnerstag, 13. September 2018, ab 9:45 Uhr + 10:45 Uhr:
Sitzkissenplauderei im Literaturhaus Darmstadt - eine Vorlesestunde für Kinder von 5 bis 10 Jahren über Tiere, Natur und Umwelt. Kindergartengruppen sind im Literaturhaus herzlich willkommen und sollten sich vorher anmelden.
Veranstalter: Literaturhaus Darmstadt
Weitere Informationen gibt es hier.

Nun zur Satire, Kabarett und Literatur:

Samstag, 15. September 2018, ab 19:30 Uhr:
Autoren in der Rentmeisterei in Bad König - es liest: Tatort Tegernsee - Bestsellerautor Andreas Föhr aus seinem neuen Roman "Schwarzwasser". Andreas Föhr schrieb u.a. Drehbücher für die "SOKO 5113", für "Ein Fall für zwei" und den "Bullen von Tölz".
Veranstalter: Stadt Bad König und Literaturhandlung Paperback
Weitere Informationen gibt es hier.

Samstag, 15. September 2018, ab 20:00 Uhr:
Die Achterbahn in Ginsheim-Gustavsburg feiert mit einem Jubiläumsvarieté: Sonderfahrt - 25 Jahre Achterbahn. Mit dabei sind Artisten, Musiker, Jongleure und Entertainer aus Deutschland, Südafrika, der Schweiz und China.
Veranstalter: Achterbahn e.V.
Weitere Informationen gibt es hier.

Sonntag, 16. September 2018, ab 11:00 Uhr:
"sonntags um elf" gibt es Talk, Musik, Cartoon-Comedy und eine Ausstellungseröffnung in Reinheim - die Auftaktveranstaltung der 26. Reinheimer Satirewoche. Während die Gäste frühstücken talkt Peter J. Hofmann mit Gästen zum Thema Satire. Musikalisch umrahmt das Duo Lagerfeld aus Heidelberg den Sonntag morgen.
Veranstalter: Magistrat der Stadt Reinheim
Weitere Informationen gibt es hier.

Sonntag, 16. September 2018, ab 16:00 Uhr:
Wer hören will muss fühlen - das Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie in Fischbachtal gibt Einblick in die Beziehung von Interpreten und ihrer Musik. Eine Moderation zu Kernthemen der Musikphysiologie hilft, Wahrnehmungsphänomene zu deuten und bindet den vermeintlich passiven Hörer in eine kreative Beziehung zur Musik ein.
Veranstalter: Lichtenberger Schlosskonzerte
Weitere Informationen gibt es hier.


Musikalische Highlights hat diese Woche auch im Gepäck:

Freitag, 14. September 2018, ab 19:00 Uhr:
Der Erbacher Orgelsommer lädt ein zum Konzert mit "Concerto Royal" , Köln (Echo Klassik Preisträger 2015),  Karla Schröter (Barockoboe) und  Willi Kronenberg (Orgel). Musik für Barockoboe und Orgel mit Werken u.a. von Bach, Krebs, Homilius, Hertel, Tag.
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Erbach
Weitere Informationen gibt es hier.

Samstag, 15. September 2018, ab 18:00 Uhr:
Der Kölner Domorganist Prof. Dr. Winfried Bönig lässt in Trebur die Dreymannorgel der Laurentiuskirche erklingen. Er spielt Orgelmusik der Klassik u.a. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Carl Philipp Emanuel Bach.
Veranstalter: Kreis Groß-Gerau und Ev. Kirchengemeinde Trebur/Astheim
Weitere Informationen gibt es hier.

Samstag, 15. September 2018, ab 20:00 Uhr:
Beim 172. Dieburger Schlosskonzert konzertiert das Frankfurter Musiktrio aus Maria Azova (Violine), Roland Horn (Cello) und Ekaterina Kitáeva (Piano). Bei ihrem Crossover-Konzert spielen sie eine Mischung aus Klassik und Tango.
Veranstalter: Kulturamt der Stadt Dieburg
Weitere Informationen gibt es hier.

Sonntag, 16. September 2018, ab 17:00 Uhr:
Giovanni Pierluigi Palestrina: Missa papae marcelli - Musik der Renaissance für sechsstimmiges Vokalensemble. Präsentiert vom Dufay-Ensemble, das zu gehört den versiertesten Vokalsextetts gehört, die sich auf die Musik der Renaissance spezialisiert haben. Zu erleben ist diese Veranstaltung in Bensheim.
Veranstalter: Kath. Gemeinde St. Georg Bensheim
Weitere Informationen gibt es hier.