Andreas Leuck
Sa., 17.09.22, 16:00 Uhr | Dieburg

14. Dieburger Orgelmeile

Von Bach bis Offenbach

Geige und Flöte im Spiegel der Orgel

Andreas Leuck, Orgel
Naoya Nishimura, Violine
Renate Kehr, Flöte

Zum vierzehnten Mal werden vier Dieburger Kirchen, im Rahmen der Reihe „Orgel plus“, ihre Türen für die Orgelmeile öffnen. Den Konzertbesuchern wird zwischen den Konzerten eine halbstündige Pause zur Verfügung stehen, um die neuen Spielorte aufzusuchen.

Konzerte der vierteiligen Reihe frei kombinierbar
Eintritt: € 12,00 für 1 Konzert € 20,00 für 2 Konzerte
€ 26,00 für 3 Konzerte € 30,00 für 4 Konzerte

Die drei Künstler spielen ein Überraschungsprogramm sowohl einzeln, zu zweit als auch zu dritt. Die Hauptattraktion wird wohl das Spiegel-Musizieren sein, bei dem vom Altar Musik von Komponisten des 18., 19. und 20. Jahrhunderts zur Orgelempore „gesendet“ wird, über die der Organist in verschiedensten Stilen Variationen improvisiert.

Melodien von Bach, Vivaldi, Mozart, Haydn, Beethoven bis hin zu Offenbach werden zum Vergnügen aller original und verändert erklingen.

Beginn 16:00 Uhr

Einlass 15:30 Uhr

VVK
12,00-12,00 €
Ermäßigt: 10,00-10,00 €

AK
12,00-12,00 €
Ermäßigt: 10,00-10,00 €

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
Magistrat der Stadt Dieburg

Adresse

Evangelische Kirche
Frankfurter Straße 3
64807 Dieburg

Kontakt

Tel.: 06071 2002 208
Fax: 06071 2002 100
E-Mail: kultur@dieburg.de

Informationen zur Barrierefreiheit

barrierefreie Kirchen