Cinema Concetta Filmförderung - Reimo Frenzel
Fr., 15.06.18, 19:00 - 22:30 Uhr | Rüsselsheim

25. Rüsselsheimer Filmtage 2018
FILME PUR- FILME PLUS

25. Rüsselsheimer Filmtage 2018

FILME PUR

ca. 18 - 20 Filmemacherinnen und Filmemacher aus dem deutschsprachigen Raum. Am 01.05.2018 entscheidet die
Jury über das Programm.

Die Rüsselsheimer Filmtage, das größte Festival für satirische Kurzfilme. Das aus knapp 20 Kurzfilmen bestehende Programm wird im großen Saal gezeigt. Der Samstag wird von Moderator Philipp Engel begleitet, bietet Live-Musik, Biergarten und die Möglichkeit, die Filmemacher/innen kennenzulernen.

Wie immer bestimmen die Zuschauer, wer die begehrten Preise erhält. Der erste Platz wird mit 5000 Euro ausgezeichnet, der zweite Rang bekommt den mit 2000 Euro dotierten Filmpreis der Stadtwerke Rüsselsheim und der Dritte erhält 1000 Euro Preisgeld.

Die Cinema Concetta Filmförderung lädt zum 25. Mal zu den Rüsselsheimer Filmtagen ein, dem größten Festival für satirische Kurzfilme. Am Freitag (15. Juni) wird das aus knapp 20 Kurzfilmen bestehende Programm ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im großen Saal des Theaters gezeigt.

Wie immer bestimmen die Zuschauer, wer die begehrten Preise erhält. Der erste Platz wird mit 5000 Euro ausgezeichnet, der zweite Rang bekommt den mit 2000 Euro dotierten Filmpreis der Stadtwerke Rüsselsheim und der Dritte erhält 1000 Euro Preisgeld.

Beginn 19:00 Uhr

Einlass 18:00 Uhr

VVK
13,00 €
Ermäßigt: 11,00 €

AK
13,00 €
Ermäßigt: 11,00 €

Tickets online kaufen

Veranstalter
Förderverein Rüsselsheimer Filmtage Rüsselsheim e. V.

Anfahrt

Adresse

Stadttheater Rüsselsheim - Großes Haus
Am Treff 7
65428 Rüsselsheim

Kontakt

Tel.: 0151-12225437
E-Mail: foerderverein@cinema-concetta.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Rüsselsheim Bahnhof:
S8/S) -Mainz/Wiesbaden – Offenbach Ost/Hanau
Regionalbahnen
Bus 32 - Walter-Flex-Straße/Friedhofstraße, Fußweg ca. 4 Min.
Bus 52, 61 + 67 – Memelstraße- Fußweg ca. 7 Min