Manfred Kessler // Sängerwettstreit der Tiere
So., 11.07.21, 15:00 Uhr | Ginsheim-Gustavsburg

Achterbähnchen
Theater für Kinder

Musiktheater: Sängerwettstreit der Tiere

Manfred Kessler

Artistik, Kindertheater, Musikprogramme, Zauberei und Clownerie machen die magische Atmosphäre des Achterbähnchens aus. Die hochkarätigen Kleinkunst- und Theatervorstellungen richten sich immer an die ganze Familie.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in den Burg-Lichtspielen Gustavsburg statt.

Der Eintritt ist frei.
Eine verbindliche Anmeldung (mit Angaben der Kontaktdaten) ist trotzdem notwendig.

Zum Sängerwettstreit der Tiere reisen die Musikanten aus aller Welt an. Das fröhliche Fest gerät aus den Fugen, als der Fuchs in das Geschehen eingreift. Er legt so manche Fallstricke, über die seine Mitstreiter in clownesker Art stolpern.

Die Zuschauer sind in das Geschehen einbezogen, singen mit den Akteuren im Chor & verhelfen dem Spektakel zu einem gelungenen Happy End. Mit Stars & Sternchen aus aller Welt: Monsieur Le Coq (Moderation), Miss Piggy's Mega-Hit „Ich will kein Schwein sein", Bodo Breitmaul mit dem Frosch-Song „Alles Quark“ & Fräulein Lämmlein „Ich lieb Euch, mäh mäh"

Beginn 15:00 Uhr

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
Achterbahn e.V.

Adresse

Biergarten am Burgpark
Auf der Mainspitze 21
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Kontakt

Tel.: 06134 - 557 260
E-Mail: axelschiel@8erbahn.net

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S 8 aus Wiesbaden über Mainz in Richtung Frankfurt oder aus Frankfurt in Richtung Mainz/Wiesbaden Bahnstation Mainz-Gustavsburg Mit dem Bus: Buslinien Nr. 54 und 55