BüchnerBühne
Do., 22.10.20, 10:00 - 10:50 Uhr | Darmstadt

"Der kleine Muck" erzählt und gespielt von Oliver Kai Müller
Inszenierung: Christian Suhr, BüchnerBühne

Der Kleine Muck

Nach dem Märchen von Wilhelm Hauff

Erzählt und gespielt von Oliver Kai Müller, Inszenierung Christian Suhr, Büchner Bühne

"Die Geschichte vom Kleinen Muck" ist eines der bekanntesten deutschen Märchen von Wilhelm Hauff. Es ist die phantastische Reise eines kleinen Menschen, der mit Herz und Verstand alle Gefahren meistert, die ihm auf der Suche nach dem Glück begegnen.
Nachdem er seinen Vater verloren hat, zieht der kleine Muck allein durch die Welt.

Ein Soloprogramm für Menschen ab 6 Jahren. Inszenierung: Christian Suhr, künstlerischer Leiter der BüchnerBühne. Spieldauer: 50 Minuten (keine Pause).

Kindergartengruppen und Schulklassen sind im Literaturhaus herzlich willkommen! Eintritt frei, eine Anmeldung erforderlich!

"Die Geschichte vom Kleinen Muck" ist eines der bekanntesten deutschen Märchen von Wilhelm Hauff. Es ist die phantastische Reise eines kleinen Menschen, der mit Herz und Verstand alle Gefahren meistert, die ihm auf der Suche nach dem Glück begegnen.

Ein Soloprogramm für Menschen ab 6 Jahren. Spieldauer: 50 Minuten (keine Pause).

Beginn 10:00 Uhr

Einlass 09:30 Uhr

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
Literaturhaus Darmstadt

Adresse

Literaturhaus Darmstadt
Kasinostraße 3
64293 Darmstadt

Kontakt

Tel.: 06151 13 37 45 oder 06151 13 3338
E-Mail: info@literaturhaus-darmstadt.de
http://www.literaturhaus-darmstadt.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Literaturhaus befindet sich in der Innenstadt im John-F.-Kennedy-Haus, Kasinostraße 3. Vom Hauptbahnhof ist das Haus in nur 5 Minuten mit dem F-Bus Richtung Oberwaldhaus und den Straßenbahnlinien