(c) Christiane Weber
Do., 30.06.22 - So., 18.09.22 | Darmstadt

EXPERIMENT KONTROLLIERTE ENTGLEISUNG
Kunstausstellung und Veranstaltungen im artLAB

Ausstellung: EXPERIMENT KONTROLLIERTE ENTGLEISUNG

Künstlergruppe
Evi Borst, Christiane Weber, Marita Damkröger, Zygmunt Balzejewski, Peter Debusi NEDE, Sehriban Köksal, Klangtauchen mit El Rolé, Gabi Jenny-Deußer

In der Gemeinschaftsausstellung „EXPERIMENT KONTROLLIERTE ENTGLEISUNG“ in den Räumen des Gründerzentrums HUB31 und in der repäsentativen Eingangshalle des H31 | The Smart Campus zeigen neun Künstler:innen ihre Experimente mit Malmaterialien, Techniken und interpretieren auf Ihre Weise gesellschaftliche und politische Experimente.

In der Gemeinschaftsausstellung der Künstler:innen ist die Kunst ein Experiment nicht nur mit Farben, Techniken, Untergründen, Methoden, sondern wie im technischen Experiment von Ingenieuren bewusst herbeigeführte Entgleisungen und kleinere Katastrophen, die sich nun in der Ausstellung wie eine Metapher auf die Entwicklung der Gesellschaft legen

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
LAB³ e.V.

Adresse

Hilpertstr. 31
64295 Darmstadt

Kontakt

Tel.: 015231896149
E-Mail: roland.lentz@lab3.org