(c) Heinz W. Lotz
Fr., 17.09.21 - Mi., 10.11.21, 08:00 - 16:30 Uhr | Darmstadt

Heinz W. Lotz "alles wieder gut"
Malerei / Zeichnung / Objekte / UHUGRAPHIEN

Ausstellung Heinz W. Lotz - "wieder alles gut"

Heinz W. Lotz

Nach langer Sanierungsphase und pandemiebedingter Schließung öffnet die Regionalgalerie Südhessen im September ihre Pforten im neuen Gewand. Der Darmstädter Künstler Heinz W. Lotz ist ein echtes Unikum, ein ruheloser Geist, getrieben von grenzenlos-kreativ-chaotischem Schaffensdrang.

Nomen est Omen soll es nun sein, nach drei Anläufen mit „Alles im Eimer“ wird mit dem neuen Titel „wieder alles gut“ der hoffnungsvolle Neustart der Galerie mit dieser Schau gemacht, in der von Objekten, Installationen, Malereien, Kollagen, Zeichnungen und vielem Anderen der Blick gelenkt wird auf ein Füllhorn des Ausdrucks.

Nomen est Omen soll es nun sein, nach drei Anläufen mit „Alles im Eimer“ wird mit dem neuen Titel „wieder alles gut“ der hoffnungsvolle Neustart der Galerie mit dieser Schau gemacht, in der von Objekten, Installationen, Malereien, Kollagen, Zeichnungen und vielem Anderen der Blick gelenkt wird auf ein Füllhorn des Ausdrucks.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Regierungspräsidiums Darmstadt besucht werden:

Mo - Do 8:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr 8:00 Uhr - 15 Uhr

Beginn 08:00 Uhr

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
Förderverein Regionalgalerie Südhessen e.V.

Adresse

c/o Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2 (Kollegiengebäude)
64283 Darmstadt

Kontakt

Tel.: 06151 12 6163
E-Mail: claudia.greb@rpda.hessen.de