Fr., 16.08.19, 20:00 - 22:00 Uhr | Dreieich

Seit 2002 veranstalten die Bürgerhäuser Dreieich in Zusammenarbeit mit der Fam. Frank diese Kleinkunstreihe - ein buntes Programm mit regional und bundesweit bekannten Künstlern - ein Sommervergnügen auch für den schmaleren Geldbeutel an einem ungewöhnlichen Ort. Das Zelt bietet Platz für 150 Besucher, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sie erreichen das Zelt am Maislabyrinth in Götzenhain über die Straßen Vor der Pforte und Im Höchsten. Autos können Am Bolzplatz abgestellt werden, das Zelt erreichen Sie dann nach einem kurzen Fußweg über die Brücke. Gehbehinderte Besucher dürfen ausnahmsweise bis zum Labyrinth fahren. Fahrradständer gibt es direkt vor Ort.

Dietrich Faber sprengt seit Jahren virtuos die Grenzen aller Genres, so auch in seiner neuen Show „Hessen zuerst!“. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er Rollen und Stimmen und erzählt, spielt und singt von den alltäglichen Kämpfen des Lebens. Und natürlich wird es wieder einen ungestümen Gastauftritt seiner Kultfigur Manni Kreutzer geben.

Beginn 20:00 Uhr

Einlass 19:30 Uhr

VVK
10,00 €
Ermäßigt: 8,00 €

AK
10,00 €

Tickets online kaufen

Veranstalter
Bürgerhäuser Dreieich

Anfahrt

Adresse

Zelt am Götzenhainer Maislabyrinth
Im Feld in Götzenhain über die Straßen Im Höchsten und Vor der Pforte hinter der Brücke
63303 Dreieich

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbahn OF 61 bis Bahnhof Götzenhain/ Anschluss Bus OF 64 Flughafen - Offenthal Haltestelle Hainer Weg und Bus 653 von Frankfurt Südbahnhof über Neu-Isenburg - Haltestelle Alter Berg