(c) Klaus Philipp_Artefakte
Do., 26.08.21 - Sa., 15.01.22, 18:30 Uhr | Darmstadt

#LAB digital ART
Gemeinschaftssausstellung und Vorträge im HUB31

Gemeinschaftsausstellung „Digitale Kunst in der Digitalstadt“

Vernissage

Gemeinschaftsausstellung mehrerer Künstler, künstlerischen Hackern des Lab³, u.a. Dieter Hanf, Klaus Philipp, Medienkünstlergruppe der Hochschule Darmstadt, Andreas Schäfer, Tobias Nixdorf, Lars Lambrecht, El Rolé und weitere Künstler

In der Gemeinschaftsausstellung #LAB digital ART in den Räumen des Technologie- und Gründerzentrums HUB31 zeigen Künstler aus der Region, Medienkünstler der Hochschule Darmstadt und kunstinteressierte Hacker aus dem Lab³ ihre digitalen Kunstwerke und ihre Auseinandersetzung mit den Veränderungen der digitalen Gesellschaft.

In Veranstaltungen vom 26.08.21 – 26.01.22 setzen sich u.a. Klaus Philipp mit den digitalen Artefakten von Algorithmen als bildgebende Elemente auseinander, Dieter Hanf gestaltet mit digitalen Werkzeugen eine Vision für die Zukunft, Medienkünstler führen die Betrachter mit interaktiver Raumklangperformance durch die Kunstwerke

- Einführung / Vorstellung art.LAB - Dr. Roland Lentz, Leiter art.Lab
- Begrüßung – Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend , Geschäftsführer HUB31, HEAG
- Vortrag Visionen und Utopien einer digitalen Welt mit dem Mensch und Künstler im Mittelpunkt (Arbeitstitel) – Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus

- Laudatio – Das Digitale in der Kunst, die Kunst des Digitalen (Arbeitstitel) – Lukas Einsele und Albrecht Haag, Kultur einer Digitalstadt e.V., Vorstand
- Vorstellung der Künstler im Gespräch
- Rundgang – Gettogether
- Musik mit / durch Klangtauchen

Beginn 18:30 Uhr

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
art.LAB beim LAB³ e.V. Darmstadt

Adresse

HUB31 Technologie- und Gründerzentrum
Hilpertstr. 31
64295 Darmstadt

Kontakt

Tel.: 0152 - 31896149
E-Mail: art@lab3.org
https://art.lab3.org/digitalart/

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie K – Haltestelle Hilpertstraße