Sa., 14.09.19, 17:00 - 19:30 Uhr | Otzberg

Otzberger Sommerkonzerte 2019
Prag - Wien - Paris (Musikalische Stationen mit Martinů)

Otzberger Sommerkonzert 3

Prag - Wien - Paris (Musikalische Stationen mit Martinů)

Amelie Böckheler (Violine) / Clemens Huber (Violine) / Malte Koch (Viola) / Flurin Cuonz (Cello) / Sebastian Poyault (Oboe) / Alexandra Schmiedel (Klavier)

Drei Städte stecken den Rahmen ab für das Motto des diesjährigen Festivals. Sie waren wichtige Stationen im Leben des böhmischen Komponisten Bohuslav Martinů. In allen Konzerten wird Musik von ihm vorgestellt. Daneben stehen Werke von sehr bekannten wie auch von kaum bekannten Komponisten, die in Prag, Wien oder Paris gewirkt haben.

Werke:
Dvořák: Klavierquintett-Satz / Pécou: "Perroquets d'azur" für Oboe / Dvořák, arr. Kreisler: Zigeunermelodie u Slawischer Tanz / Martinů: Duo für Violine u Cello Nr. 2 / Migot: Trio "Le soir tombe..." / Mozart: Oboenquartett-Satz / Brahms: Intermezzi für Klavier op 117 / Martinů: Madrigale für Geige u Bratsche / Reicha: Oboen-Quintett

Beginn 17:00 Uhr

Einlass 16:30 Uhr

VVK
15,00 €
Ermäßigt: 12,00 €

AK
15,00 €
Ermäßigt: 12,00 €

Veranstalter
Förderkreis Otzberger Sommerkonzerte e.V.

Anfahrt

Adresse

Hofreite Zipfen / Gartensaal
Hauptstr. 5
64853 Otzberg