(c) Monika Hamryszak // Louisa Szymorek
Sa., 18.06.22 - So., 10.07.22, 19:00 Uhr | Viernheim

"Was in uns klingt"
Ausstellung mit Louisa Szymorek (Illustratorin), Linda Mensinger (Autorin)

Ausstellung "Was in uns klingt"

Louisa Szymorek (Illustrationen)
Linda Mensinger (Lyrik)

Erlebnisse hinterlassen Spuren in uns und klingen dort nach. Die Ausstellung widmet sich den Nachklängen des vergangenen Jahres verarbeitet in Illustrationen von Louisa Szymorek und Gedichten von Linda Mensinger.
Es entsteht ein Raum für Sehnsucht, Zweifel, die Suche nach Verbundenheit und Ankommen.

Zeichnungen: Louisa Szymorek - Texte:Linda Mensinger

Louisa Szymorek (Viernheim)ist freiberufliche Illustratorin. Mit ihren Bildern möchte sie v.a. im Nachhaltigkeitsbereich Kommunikation unterstützen.
Sie sagt „Mein Stil ist dabei so vielseitig wie die Dinge, die ich illustriere.“

Linda Mensingers (Michelstadt) Masterstudium hat das Thema "Geographie des globalen Wandels". Sie schreibt Gedichte.

Fabienne Partsch (Viernheim) absolviert ihr Masterstudium „Harfe“ in Würzburg.Zusammen mit Megan Hill hat sie 2021 ihre erste CD „At the studio“ (Harfe & Gesang) veröffentlicht.

In Kooperation mit KuBuS-Viernheim & VHS Viernheim

Beginn 19:00 Uhr

Eintritt frei

Website
Weitere Infos zur Veranstaltung

Veranstalter
chaiselongue-kunst und soziales

Adresse

KulturScheune Viernheim
Wasserstr.20
68519 Viernheim

Kontakt

Tel.: 0176 25859078
http://www.chaiselongue-viernheim.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang