Aktuelles Mo., 13.07.20

Insection - Circusstück zum Thema Insekten

"Insection" ist eine erfrischende zeitgenössische Circus-Tanz-Aufführung zum Thema Insekten und Umwelt.

Video mit Interviews und Hintergrundinformationen zum Projekt.

 

Die Szenerie wird getragen vom Chinesischen Mast, einer 6m hohen Stange, um die sich die Geschichte der Insekten, im Kampf ums Überleben in der heutigen Welt, wie ein Netz spinnt. Weitere Disziplinen: Vertikalseil und Partnering.

Die Show "Insection" richtet ihre Aufmerksamkeit auf das Leben unserer kleinen Erdbewohner. Ihr Titel setzt sich zusammen aus dem englischen Wort für Insekten ("insects") und Injektion.

Inspiriert von ihren Lebensformen, Strukturen und Forbewegungsarten, hinterfragen die vier Artistinnen den Umgang der Menschen mit den Insekten. Es wird mit kritischem Blick in das Leben des Mikrokosmos hinein gezoomt.

Auch die Arbeit des "Froya Collective", ein Zusammenschluss aus 4 Artistinnen, in Koproduktion mit der Compagnie Xir Projekte e.V., hat die Corona-Pandemie stark getroffen. Die Kreationswochen des ersten Halbjahrs 2020 fielen, bedingt durch Covid-19, anders aus als geplant. Eine der 4 Artistinnen saß in Spanien fest, sodass vermehrt über Videokonferenzen geplant und geprobt wurde.


Wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat und Sie die Artist*innen in dieser turbulenten Zeit unterstützen möchten, dann freuen sie sich über eine Spende von Ihnen.

Informationen zu Spendenmöglichkeiten finden Sie über diesen Link.
Auf Wunsch kann die Compagnie Xir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen.

--------

Dauer des Videos: ca. 31 Minuten
Veranstalter: Compagnie Xir und Froya Collective