Mi., 6.10.21, 17:30-20:00 Uhr

Vereinsrecht und Satzungsfragen

Menschen treten in Kulturvereine ein, um zum Beispiel zu singen, zu musizieren oder Theater zu spielen. Der Verein bietet dabei nur die Plattorm, dessen Satzung das Grundgesetz für alle Mitglieder.
Daher geht es in diesem Seminar weniger um die Paragraphen des Vereinsrechts, sondern mehr um deren Anwendnungen im Vereinsalltag.

- Welche Pflichten hat ein Vorstandsmitglied?
- Welche möglichen Risiken bestehen und wie kann man diese vermeiden?
- Wann ist eine Satzungsänderung unbedingt notwendig oder zumindest angebracht, um sich das Tagesgeschäft zu erleichtern und den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu halten?

Während des Seminars wird auf konkrete Beispiele aus der Praxis und auf die Fragen der Teilnehmenden eingegangen.


Referent*in

Florian Brechtel
Vereins- und Stiftungsberater


Wann, Wo & Anmeldung

Mittwoch, 06. Oktober 2021   |   17:30 - 20:00 Uhr

Zoom

Link zum Meetingraum wird nach Anmeldung verschickt.
Alle Teilnehmer*innen erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung.

Nach dem Seminar sind alleTeilnehmenden herzlich dazu eingeladen, über den Dienst WONDER.ME miteinander ins Gespräch zu kommen, sich zu vernetzen und auszutauschen.

Bitte hier klicken, um zum Anmeldeformular auf der Webseite der LandKulturPerlen zu gelangen.


Das Kulturseminar ist eine Kooperation von:

Kultursommer Südhessen
Kultursommer Mittelhessen
Kultursommer Main-Kinzig-Fulda
Kultursommer Nordhessen
LandKulturPerlen
(ein Programm der LKB Hessen e.V.)
 

 

< Zurück zur Seminarübersicht